Familienstellen

Themen, Anliegen, Konflikte und Beschwerden mit denen wir uns in unserem Leben ( in der Familie oder anderen zwischenmenschlichen Beziehungen, im Beruf,…)  auseinandersetzen, haben oft ihren Ursprung in unserer Kindheit bzw. in unserem ursprünglichen Familiensystem.
Das Aufstellen bietet uns genauere Einblicke in dieses System. Es zeigt die Verstrickungen und Hindernisse durch die das ursprüngliche Gesamtgefüge durcheinandergeraten ist.
Durch Bewegungen, die im Aufstellungsfeld geschehen, werden neue Einsichten ermöglicht, die mit Hilfe von klärenden oder entlastenden Sätzen zu einer neuen Ordnung im System führen können.
Das Familienstellen wird von der Gastdozentin Anita Schumacher (Dipl. Sozialarbeiterin und Kinesiologin aus Hannover) in meiner Praxis durchgeführt .
Bei Interesse gebe ich Ihnen gern nähere Informationen.

Aktuelle Termine oder Fragen zum Familienstellen beantworte ich Ihnen gerne persönlich oder über das Kontaktformular.

 

Name:
*
eMail:
*
Website:
Betreff:
Mitteilung:
  Kopie an Sie ?

* Pflichtfelder